Systembeschreibung

 

Der Weg zum Jagdschein  

mit dem 

Heintges Lehr- und Lernsystem  

Aufbau des Heintges LuL-Systems

 

 

Das Heintges LuL-System soll eine perfekte Vorbereitung zur Jägerprüfung ermöglichen, und zwar sowohl für den Ausbilder als auch den Kursteilnehmer.

 

I.)  Jagdkurs

      Unabhängig von den gesetzlichen Vorgaben erachten auch wir den Besuch des Unterrichts in einem Lehrgang /einer Jagdschule für unverzichtbar. Der Stoff ist zu vielfältig und zu komplex um ihn sich nur durch Literaturstudium zu erarbeiten. Suchen Sie sich einen guten Lehrgang. Ein guter Lehrgang zeichnet sich unter anderem durch gutes Lehrmaterial aus. Zum Beispiel durch das Material von Heintges für den Ausbilder. Eine Liste der Lehrgänge/Jagdschulen, welche mit unserem Ausbildermaterial arbeiten finden Sie in Kürze auf unserem Jagdtrainer-TML.

 

II.) Material für den Ausbilder

      Dem Ausbilder im Jagdkurs stellen wir mit unseren DVD ein modernes Unterrichtsmaterial auf Basisvon PPP zur Verfügung. Die Unterlagen beinhalten Ton- und Videosequenzen sowie Verbindungen ins Internet und zu You Tube.
Unsere Produkte gliedern sich in folgende Fachgebiete:


·         Wildkrankheiten, Versorgen und Verwerten von Wild

·         Haarwild

·         Waffen und Munition

·         Federwild

·         Jagdhunde

·         Jagdliche Praxis

·         Land- und Waldbau, Wildhege

·         Naturschutz

·         Waffenrecht

·         Jagdrecht Bayern     


III.)  Produkte für den Kursteilnehmer

        Unsere Angebote an den Kursteilnehmer sind vielfältig.


1.)    Facebook
  
Unser Jagdtrainer auf Facebook dient der Heranführung von jagdlich interessiertem Publikum
  
an die Jägerprüfung.
   Natürlich hat er aber auch einen Unterhaltungswert für den fertigen Jäger.

 

    2.) Apps
Wir bieten zurzeit an:

 

               a)     Jagdtrainer-App
                  
Hier finden Sie die veröffentlichten und freigegebenen Fragenpools der Bundesländer
                  
sowie den Heintges-Fragenpool.
                  
Dies eignet sich zur Überprüfung des Kenntnisstandes der anderweitig, z. B. im
                   Jagdkurs ,
erworben wurde.
     
                  

         b)     Jagdpraxis-App
                  
Dies App ist kostenlos und entspricht einem Auszug aus dem Bilderspiel aus unserem
                  
„Jagdtrainer-HTML". Die App ist begrenzt auf 250 Fragen, im „Jagdtrainer-HTML" sind
                  
bedeutend mehr.
                  
Die Jagdpraxis-App soll spielerisch Interesse wecken und stellt insbesondere auf Inhalte
                   der mündlichen Jägerprüfung ab.

 

3.) Jagdtrainer-HTML
        
Dies stellt die Onlinekomponente des Systems dar, Sie können ihn nun auch vom PC, Tablet
        
oder Smartphone aufrufen ohne ein anderes Programm (wie z. B. Flash) herunterladen zu
        
müssen.
         Im Jagdtrainer-HTML bieten wir:

 

a)    Fragen

 

·      Auswahlmöglichkeit nach Quelle


Originalpools
Sie können wählen aus den Original-Fragenpools der Bundesländer, sofern
existent und freigegeben.


Heintges-Pool
Für alle anderen Bundesländer können Sie die Fragen aus dem Heintges-Pool verwenden

      Treffen Sie Ihre Auswahl bitte unter „Einstellungen"


Heintges-Thementest

     Diese umfassen immer 20 Fragen zu einem relativ eng begrenzten Themengebiet und eignen sich zum Beispiel zur Lernzielkontrolle nachdem Sie diesen Bereich im Kurs oder im Selbststudium durchgearbeitet haben.

 

·      Auswahlmöglichkeiten nach Teildatenmenge     


Heintges-Thementest

     Es empfiehlt sich beim Lernen strukturiert vorzugehen und eine Lernzielkontrolle möglichst zeitnah zu einer Lern-/Unterrichtseinheit durchzuführen.

     Die kleinste Einheit die wir hier anbieten sind unsere Heintges-Thementests (siehe Erläuterung dort).

 

Fachgebiete

     Die nächstgrößte sinnvolle Einheit ist das Fachgebiet eines Fragenpools.

     Wir empfehlen Ihnen diesen erst einmal geschlossen durchzuarbeiten, bevor Sie sich an vollständigen Prüfungen versuchen.     


Kompletter Fragenpool

     Wenn Sie Fachgebiete einmal durchgearbeitet haben können Sie sich Prüfungen zusammenstellen lassen.

     Wenn Sie dabei eine Sofortauswertung haben wollen bleiben Sie im Reiter „Lernen".

     Wollen Sie unter Originalbedingungen üben, dann wählen Sie den Reiter „Prüfen".

     Mit der Auswahl des Bundeslandes bei „Einstellungen" wählen Sie die Originalprüfungsbedingungen des Bundeslandes.     


·      Funktionen


Sofortige Auflösung
Sobald Sie auf WEITER klicken bekommen Sie die Auflösung, was richtig war
und was falsch.


Kontextfenster
Durch die Glühbirne zeigen wir Ihnen an, wo unsere Fachautoren Ihnen eine
Hilfestellung/Erläuterung zur Frage gegeben haben.


Fragen markieren
Sie können Fragen individuell markieren (Klick in den Stern) um sie später gezielt wieder aufzurufen.


Verlinkung ins Lexikon
Durch Anklicken der unterstrichenen Begriffe gelangen Sie ins Lexikon, dort werden diese Begriffe erläutert.


b)   Erfolg / Statistik

 

Eingruppierung  von beantworteten Fragen

Sie starten immer mit einem Pool von unbeantworteten Fragen.

Bei jeder Antwort „merkt" sich das System ob Ihre Antwort richtig oder falsch war und legt die Frage in eine der nachstehenden „Karteikästen".

*    immer richtig

*    zuletzt richtig

*    zuletzt falsch

*    immer falsch

*    nicht beantwortet

 

Die Karteikästen können Sie individuell auswählen.

 

Markierte Fragen

Sie können auch eine Frage individuell in diesen „Karteikasten" schieben.     


Lernfortschrittsanzeige

Das System zeigt Ihnen an, wie weit Sie in einem Fachgebiet und wie weit Sie im Gesamtpool sind.


c)    Spiele
      Wir bieten im Jagdtrainer-HTML drei verschiedene Typen von Spielen an:  

·        Bilderspiel

     Hier geht es um das Erkennen von Tieren, Pflanzen, Tönen, …
Es stellt dies typischerweise Stoff aus dem Bereich der mündlichen Prüfung dar.
Zurzeit beinhaltet der Pool der Fragen im Bilderspiel 390 Fragen in einem Ordner. In Zukunft können aber auch modernere Ordner angeboten werden, z. B. in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern.

 

·     Erkennen von …

 Bei diesem Spieltyp simulieren wir z. B. das „Ansprechen von Wild" also die Fragen:  

… ist ein Tier:  - jung oder alt
- gesund oder krank

- männlich oder weiblich

- zu schießen oder zu schonen

- …

 

·    Matrixspiel

Bei der Jägerprüfung zielen viele Fragen darauf hin, ob ein bestimmtes Tier bestimmten Kategorien zuzuordnen ist.

 

Ist das Tier also:   - Bodenbrüter oder Baumbrüter

-   Grifftöter oder Bisstöter

-   Vorstehhund oder Erdhund

-  

d)  Nachschlagen

Oftmals werden Sie gezielt nach einem Begriff suchen, dafür sind die digitalen Medien natürlich gut geeignet.

Sie können suchen in/im:

 

·    Lexikon

      Hier finden Sie eine Erläuterung zum Begriff mit ggf. auch:

- Bildern

- Videos
- Tonsequenzen

 

             und die Verlinkung auch innerhalb der Erläuterung zu den dabei gebrauchten  Fachbegriffen

 

                             ·    Alle Fragen

                                   Mit dieser Funktion finden Sie alle Fragen in welchen der gewählte Begriff vorkommt.

 

4.) Arbeitsblätter
So bezeichnen wir unsere Printprodukte mit welchen Sie unterrichtsbegleitend sich den Stoff
in Heimarbeit erarbeiten können. Hier stellen wir den Stoff in sich geschlossen dar, damit Sie   auch Zusammenhänge erkennen können und nicht nur Fragen auswendig lernen.

     Diese Bücher und Broschüren bieten wir zu folgenden Fachgebieten:  

*        Waffen und Munition

*        Haarwild

*        Federwild

*        Jagdhunde

*        Jagdliche Praxis

*        Naturschutz

*        Waffenrecht

*        Wildkrankheiten, Versorgen und Verwerten von Wild

*        Land- und Waldbau, Wildhege

*        Jagdrecht Bayern       

 

5.) Praxisbroschüren

      Hier behandeln wir Themen die der Stoff der Jägerprüfung beinhaltet oder berührt,
 welche sich aber auf praktische Fertigkeiten beziehen. Sehr viele Bilder veranschaulichen
den   Handlungsablauf.

*        Behandlung der Trophäen

*        Waffenhandhabung   

     

6.) Testmethode 

       Mit diesem Heft bieten wir den Pool der Heintges-Fragen in gedruckter Form für alle, welche nicht mit

      den digitalen Medien arbeiten wollen.

 

IV.) Bestellmöglichkeiten / Kontakt

1.) Online-Shop
     Alle unsere Produkte können Sie bequem und zeitgemäß in unserem Online-Shop bestellen,      www.shop-heintges.de


2.) Konventionell
      Wir sind natürlich auch über alle anderen konventionellen Wege erreichbar:
 

*        Telefon:              09231/4198

*        Telefax:               09231/4199

*        Adresse:             95615 Marktredwitz, Leopoldstraße 4

*        E-Mail:                 lehrundlern@heintges.de 

        

V.) Prüfungssimulation

Proben Sie den Ernstfall früh genug und so realistisch wie möglich. Ob Sie die schriftliche Prüfung mit unserer Testmethode in Papier oder mit dem Jagdtrainer-HTML oder der App proben ist egal, - aber tun Sie es. Bilden Sie Lerngruppen und simulieren Sie die mündliche Prüfung und die Waffenhandhabung.

 

Viel Erfolg!

 

 

 


 

 

 

 

 

Lade Benutzerdaten